Turn Around

Förderberechtigte

Ziel der „Turn Around Beratung“ ist es, die Wettbewerbs-und Leistungsfähigkeit der Unternehmen wiederherzustellen, den Bestand der Unternehmen nachhaltig zu stärken und Arbeitsplätze zu sichern.

Ob Strategie-, Erfolgs-, Ertrags- oder Liquiditätskrise, für jedes Stadium einer Unternehmenskrise benötigen Sie eine systematische Ursachen-Analyse und ein Lösungskonzept. Nur so können Sie einen potenziellen Angriff auf Ihr Geschäftsmodell und Ihre Existenz erfolgreich abwehren. Es geht dabei nicht nur um die Wiederherstellung der Ertragskraft, sondern auch um die Verhinderung der Vernichtung von Unternehmens- und Privatvermögen durch eine Insolvenz.

Mit dem Förderprodukt Turn Around Beratung unterstützen wir Sie mit einem Zuschuss zu einer professionellen externen Beratung. Sie erhalten kompetenten Rat in wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen, um Ihr Unternehmen wieder leistungsfähig zu machen.

  • Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und freie Berufe
  • Unternehmen, die unter die gegebenen KMU Kriterien fallen
  • Sitz und Geschäftsbetrieb in der Bundesrepublik Deutschland
  • Unternehmen und freie Berufe, die sich in einer wirtschaftlich schwierigen Situation befinden, aber bei denen eine positive Fortführungschance besteht

Ausgenommen sind Unternehmen und freie Berufe, bei denen ein Insolvenzgrund besteht, über deren Vermögen ein Insolvenzverfahren bereits beantragt oder eröffnet worden ist bzw., die ihren Geschäftsbetrieb oder ihre Zahlungen eingestellt haben oder eine Vermögensauskunft nach § 802c BGB oder 284 AO 1977 abgegeben haben oder hierzu verpflichtet sind (Weitere Ausschlussgründe entnehmen Sie der Richtlinie für die“ Turn Around Beratung“)

Förderleistungen

Mit dem Förderprodukt Turn Around Beratung unterstützen wir Sie mit einer professionellen externen Beratung. Sie erhalten kompetenten Rat in wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen, um Ihr Unternehmen wieder leistungsfähig zu machen.
  • Sanirungsplanung & Sanierungsmaßnahmenplanung
  • Erstellung und Begleitung Sanierungskonzept
  • SWOT Analyse
  • Schwachstellenanalyse

Als zugelassener Berater unterstützen wir Sie auch gerne in anderen Fragen.

Förderumfang

Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten: Maximale Bemessungsgrundlage: 3.000 Euro Fördersatz: 90 Prozent bundesweit

Standort

Maximaler Zuschuss

alte Bundesländern und Berlin 3.000 €
neue Bundesländern 3.900 €

Sie möchten ein kostenloses Erstgespräch oder haben Fragen?

Gerne helfen Ihnen unsere Mitarbeiter persönlich weiter.

JETZT KONTAKTIEREN